FAB U17 & U20 am Pfingstturnier

Ä Rap zum Pfingstturnier 2015 ds Bad Rappenau

Bahnhof Bärn, aui si da,
aber d Ladies hei ds Zäut deheimä gla.
Ds Zäut isch denn no rächtzitig cho
u mir heu ds Gepäck uf ds Gleis mitgno.
Womer de ner im Zug si gsässe
heimer gredet u glachet u vorauem gässe.
Ds Bad Friedrichshalle heimer müesse wartä
u hei afa Schibe umeschwartä.
Ds isch gsi am Arsch vor Wäut,
u Müngers hei gmerkt „mir hei ke Gäut!“
Am Ziuort hei d Hosts scho gwartet,
mir si ids Outo gstige u si grad gstartet,
das mir ner ganz munter u froh
nach 10 Minutä si bim Gländ acho.
Iz lahni ds Riemä aber endgüutig lassi,
süsch isch de scho di ganzi Rückfahrt verbi.

Für das Turnier haben wir je ein U17- und ein U20-Team gestellt. U20 spielten die Bad Raps, die Cultis, die Panthers und wir. U17 spielten neben uns auch die Bad Raps, die Kids, die Spieler der ZIS (Zurich International School), ein Team aus Köln und noch ein weiteres Team. Zuerst mussten wir aber unser Zelt aufstellen und unser Gepäck auspacken. Der Boden war ziemlich hart, schlecht um zu layouten und um die Heringe fürs Zelt in den Boden zu stossen. Unsere Kids (U17) hatten gleich zu Beginn ein Spiel und wärmten sich bald nach unserer Ankunft auf. Insgesamt hatten die U17 am Samstag und Sonntag je drei Spiele, U20 am Samstag drei, am Sonntag zwei Spiele. Leider verloren wir alle Games und waren schlussendlich auf Platz 4 von 4, wir konnten aber gegenüber Beginn des Turniers aus den Fehlern lernen und uns verbessern. U17 wurde 5. von sechs Plätzen (zwei Spiele gewonnen). Die Gegner konnten vor allem mit Zonendefense gegen uns punkten. Am Abend hörten wir alle zusammen Musik und redeten. Dabei entstanden nicht wenige Insider-Witze, die die Zeit überdauern werden. Auf der Rückreise am Sonntagnachmittag waren wir alle sehr müde, aber wir konnten natürlich nicht schlafen. Wir störten deswegen lieber unsere unmittelbaren Nachbarn auf dem Zug (Kollegen und auch andere) mit Musik oder eher lauten Sprüchen. Fast hätten wir in Mannheim noch unseren Anschlusszug verpasst. Insgesamt war es ein Hammer-Weekend mit all unseren FAB-Besties und es hat super Spass gemacht!

(Ben)

Bilder:{phocagallery view=categories|categoryid=94}

Cover for Flying Angels Bern
881
Flying Angels Bern

Flying Angels Bern

Ultimate Frisbee Club from Bern, Switzerland.
1 Club - various teams: Women's, Men's, Mixed, Seniors, and Juniors

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons
5 days ago
Flying Angels Bern

Windmill was a blast!! Last weekend, our women and men teams played at the biggest European Ultimate tournament. The women's team finished with a very good 3rd place. The men's team just made it into quaters where they played a good game against Clapham but lost in the end and finished the tournament on a very solid 8th place.

Thanks for all the great pictures:
📸 @martinesfotoos
📸 @johnkofi28
📸 @claudiofasettiphotography
📸 @windmilltournament
... See MoreSee Less

Comment on Facebook

Well done Angels & friends

2 weeks ago
Flying Angels Bern

Swiss Nationals are over and we are looking back to a successfull championship with four teams of FAB. 👍🏼

A huge thanks to our sponsor @hauser_schreinerei for providing us with fresh new hats! 😍🧢

FABulous: 1st 🥇
FAB Men 1: 2nd 🥈
FABuhaft: 5th
FAB Men 2: 12th
... See MoreSee Less

3 weeks ago
Flying Angels Bern

What a start for our newest team "FAB X" at Talampaya 2022 in Geneva! 😍💥

🥉Place in the "Ultimate Lover" devision with a lot of fun and improvements. 🥏

Look at the style with the socks from @dillysocks 🧦💪🏼 Wow! 🤩

Thanks to @wizardsgva for this great tournament. 😆

#ultimate #ultimatefrisbee #flyingangelsbern #dillysocks
... See MoreSee Less

What a start for our newest team FAB X at Talampaya 2022 in Geneva! 😍💥

🥉Place in the Ultimate Lover devision with a lot of fun and improvements. 🥏

Look at the style with the socks from @dillysocks 🧦💪🏼 Wow! 🤩

Thanks to @wizardsgva for this great tournament. 😆

#ultimate #ultimatefrisbee #flyingangelsbern #dillysocksImage attachment
1 month ago
Flying Angels Bern

The first weekend of successfull nationals is in the books and we are looking forward to the final round! 🥏 Thank you all for coming to Bern 😍

FAB Men:
15:14 vs. Freespeed
15:08 vs. Crazy Dogs I
15:11 vs. Panthers

FAB Men II:
13:14 vs. Free2Speed
04:15 vs. Løsanson
15:06 vs. Headless Open
08:15 vs. Scorillaz

FABulous:
15:02 vs. MeduZHa
15:03 vs. Color-Bang
15:05 vs. Crazy Dogs Women
15:13 vs. Swarm

FABuhaft:
07:15 vs. Swarm
10:15 vs. FHL Women
15:08 vs. Panthers
15:04 vs. Color-Bang

@freespeed_basel @crazy_dogs_stans
@panthersbernultimate @flyhighlausanne
@zuerich.ultimate
@scorillaz_bern
@colorsultimate
@solebang_ultimate_club @swiss_ultimate

#swissultimate #ultimatefrisbee #schweizermeisterschaft #Ultimate #bern #Fabulous
... See MoreSee Less

Load more