Berner Ultimate Schülermeisterschaft

Die Berner Ultimate Schülermeisterschaft (BUS) ist ein Ultimate Frisbee Plauschturnier für Schülerinnen und Schüler, die noch in keinem Club regelmässig Ultimate Frisbee spielen.

Eckdaten BUS
Datum           Sonntag, 23. Juni 2024; 09:00 – 16:30 Uhr
Ort                 Rasenfeld Marzili Schulhaus, Bern
Kosten           CHF 10.- pro Schüler und Schülerin
Schuhe          Es wird in Nockenschuhen oder Sportschuhen gespielt. Barfuss spielen ist verboten.

Flyer Vorlage

Du stellst ein Team zusammen und brauchst dafür einen Flyer? Du kannst ihn hier herunterladen und direkt im Word bearbeiten.

Informationen zu den Schnuppertrainings
Die Junioren und Juniorinnen des Frisbee Clubs Flying Angels Bern freuen sich auf deine Teilnahme an einem Schnuppertraining. Im Training lernst du die Sportart kennen und wirst optimal für das Schülerturnier vorbereitet.
Datum           05. Juni, 12. Juni & 19. Juni 2024
Ort                 U15: Grosse Allmend Bern, 18:15 – 19:45 Uhr
                       U18: Rasenfeld Marzili Schulhaus, Bern, 18:15 – 20:15 Uhr

Die Teilnahme an den Schnuppertrainings ist ohne Anmeldung möglich. Mehr Infos zu den Juniorstrainings der Flying Angels Bern findet ihr hier.
Fragen/Kontakt: bus(at)flyingangels.ch
Anmeldung: BUS-Anmeldung

Was ist Ultimate Frisbee?
Ultimate Frisbee ist eine Teamsportart. Punkte werden erzielt, indem die Scheibe in der gegnerischen Endzone auf den Pass eines Mitspielers oder einer Mitspielerin gefangen wird. Ultimate Frisbee wird immer ohne Schiedsrichter:in gespielt. Es wird erwartet, dass kein Spieler und keine Spielerin die Regeln absichtlich verletzt. An der BUS wird mit vereinfachten Regeln gespielt.

Zielgruppe
Die BUS richtet sich an Schülerinnen und Schüler, welche nicht regelmässig in einem Club Ultimate Frisbee spielen. Es ist ein Turnier für Anfänger und Anfängerinnen. Pro Team ist zu jedem Zeitpunkt des Spiels nur ein Clubspieler oder eine Clubspielerin auf dem Feld erlaubt. Um allen Schülerinnen und Schüler attraktive Spiele bieten zu können, wird in den zwei unterschiedlichen Altersklassen U15 und U18 gespielt. Entscheidend für die Einteilung ist das Geburtsdatum. Feierst du beispielsweise deinen 15. Geburtstag nach der BUS, dann bist du für die Kategorie U15 zugelassen.

Regeln
An der BUS wird mit vereinfachten Regeln 5 gegen 5 gespielt. So darf der Verteidiger oder die Verteidigerin nur bis auf eine Armlänge an den Werfer oder die Werferin herantreten. Der Werfer oder die Werferin darf an der BUS nicht angezählt werden. Diese vereinfachten Regeln sollen zu einem besseren Spiel führen. Die Feldlänge entspricht der Breite eines Fussballfeldes. Pro Team ist zu jedem Zeitpunkt des Spiels nur ein Clubspieler oder eine Clubspielerin auf dem Feld erlaubt.